Betriebspraktikum am WDG

 

Seit Jahren wird am Wilhelm-Diess-Gymnasium ein Betriebspraktikum für die zehnte Jahrgangsstufe organisiert. Eine Woche hatten sie die Möglichkeit, einen Beruf ihrer persönlichen Wahl näher kennenzulernen. Die Schüler verbrachten ihre Praktikumszeit nicht nur in der näheren Umgebung, sondern beispielsweise an der Technischen Universität München oder bei WWF in Berlin

 
Über diese wertvollen Einblicke ins Berufsleben wurden in der Aula des Pockinger Gymnasiums die Erfahrungsberichte präsentiert. Vier Schüler durften in ausführlichen Präsentationen ihre Praktika detailliert vorstellen. Im Anschluss konnten von den Gästen die Erfahrungsplakate aller Praktikanten begutachtet werden. Dazu wurden von den Schülern der 10. Jahrgangsstufe kleine Häppchen und Getränke angeboten. Es hat sich wieder gezeigt, dass ein Betriebspraktikum für die zehnten Klassen sehr sinnvoll ist: Nicht nur die Schüler waren begeistert, auch die Betriebe waren mit den Pockinger Gymnasiasten vollauf zufrieden.

2016 / Dr. A. Scherling

zurück


 

© WDG - Pocking

aktualisiert: 13.01.2017