Künftige Gymnasiasten nehmen WDG unter die Lupe (PNP vom 19.03.2018) von Dr. Arno Scherling


Bild: In der voll besetzten Aula begrüßte Schulleiter Martin Thalhammer die zukünftigen Gymnasiasten.

Viele engagierte Schüler sowie deren Eltern und das gesamte Kollegium des Pockinger Gymnasiums hatten den Tag der offenen Tür wieder gemeinsam organisiert und durchgeführt. Zahlreiche Grundschüler der vierten Klassen, die im Herbst auf eine weiterführende Schule wechseln wollen und deren Familien nützten die Gelegenheit, das WDG als „gläserne Schule" kennen zu lernen. In der voll besetzten Aula wurden die zukünftigen Gymnasiasten von Schulleiter Martin Thalhammer begrüßt.

Dichtes Gedränge auf den Gängen und in den Lehrräumen, reges Ausprobieren bei Spielen und Experimenten, zahlreiche Darbietungen in den Turnhallen und in der Aula prägten das Bild dieser Veranstaltung. Das bunte Schulleben und die Faszination an Wissenschaft, Kunst, Literatur, Sprachen und Musik präsentierten die Schüler und Lehrer des Rottaler Gymnasiums in beeindruckender Art und Weise.

Einen vielseitigen Einblick in den Schulalltag gaben Führungen durch das gesamte Schulgebäude. Die 15-jährige Pia hatte sich für diesen Tag als Scout betätigt: „Es macht mir viel Spaß, den ´Neuen` und deren Eltern meine Schule zu präsentieren." Besonders stolz erwähnte sie dabei die hochmoderne Ausstattung mit neuen Medien.

Doch auch das vielfältige Angebot an Lehrfahrten und die gute Stimmung in der Schulfamilie blieben nicht unerwähnt. Von der Verbundenheit mit „ihrer" Schule zeugten auch die zahlreichen Besuche ehemaliger Schüler und Lehrer.

Für das kulinarische Wohlergehen der Besucher sorgten in bewährter Form der Elternbeirat mit einer Espressobar, die Schülermitverantwortung mit alkoholfreien Cocktails, Kuchen und Torten sowie die WDG-Mensa mit Kostproben.

Am Ende dieser facettenreichen Veranstaltung informierte Direktor Thalhammer die Gäste über das besondere Profil seiner Schule, den Übergang von Grundschule zum Gymnasium, die Fächerwahl und die Neuerungen durch die Umstellung auf G9.


zurück


  Intern

© WDG - Pocking

aktualisiert: 30.10.2016